Laetitia fährt nach Dresden

Gute Nachrichten für die Jungfüchse. So gewann der Eishockey-Nachwuchs des EV Duisburg nicht nur drei der letzten vier Spiele des Jahres 2014. Darüber hinaus wurde auch die 14-jährige Laetitia Ebert für die U15-Mädchen-Nationalmannschaft nominiert. Das DEB-Team nimmt vom 27. bis zum 29. Dezember am Skoda-Cup in Dresden teil, wo sie ausschließlich auf Jungs treffen werden. Gegner sind die Nachwuchsteams aus Dresden, Crimmitschau, Kassel, Usti nad Labem und Litomerice sowie die U13-Auswahl Bayerns.

4D9B9494