Schüler verlieren gegen Spitzenreiter

EV Duisburg – EC Bergisch Land 2:6 (0:3, 1:2, 1:1)

 Gegen den Tabellenführer machte der EVD seine Sache über weite Strecken nicht schlecht. „Es waren gute Ansätze da, doch letztlich waren es vier individuelle Fehler, die zu Gegentoren geführt haben“, so Trainer Dirk Schmitz. „Allerdings hatten auch viele Solinger Spieler Gardemaß. In den letzten vier Spielen treffen wir noch zweimal auf die Raptors. Wir haben da ein paar Ideen. Wenigstens einmal wollen wir sie schlagen.“ Die kämpferische Leistung stimmte jedenfalls schon jetzt.

Tore: Giovanni Steeger, Jonathan Galke.

 

Friedhelm Thelen