Schüler verlieren auch ihr Heimspiel gegen Brackwede

EV Duisburg – SV Brackwede 2:11 (1:4, 0:4, 1:3)

„Dinslaken, Moers und Solingen sind die Teams, mit denen wir uns messen müssen“, sagt Schüler-Coach René Thielsch. „Brackwede und Dortmund sind aktuell für uns zu weit weg.“ Zu viele eigene Fehler machten es den Gästen leicht, zum Sieg zu kommen. „Es ist aber nach wir vor so, dass das Team schon vieles richtig macht. Es ist eine junge Mannschaft; Brackwede hatte rund zehn Jungs des älteren Jahrgangs dabei.“

Tore: Ares Avgerinos (2).

 

Friedhelm Thelen