Schüler unterliegen ruppigem Dortmund Team

Eisadler Dortmund – EV Duisburg 4:2 (0:0, 2:1, 2:1)

Dirk Schmitz lobte den Einsatz des Schülerteams. „Das Team hat mit viel Laufbereitschaft gespielt und gut gekämpft“, applaudierte der Trainer. Allerdings ließen die Jungfüchse zu viele Chancen ungenutzt und ließen ihrerseits zu einfache Gegentore zu. Zudem wurde das Spiel ruppiger. Leidtragende war Lara Friedrich, die verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Tore: Pascal Schmitz, Alexander Stratemann.

 

Friedhelm Thelen