Schüler mit Arbeitssieg im Derby in Dinslaken

Dinslakener Kobras – EV Duisburg 2:3 (1:0, 0:2, 1:1)

Einen Derbysieg verbuchten die Schüler in Dinslaken. „Ich bin allerdings um 15 Jahre älter geworden“, schnaufte Trainer Dirk Schmitz durch. „An sich haben wir ein relativ ordentliches Spiel gemacht, dann aber immer wieder eigene Fehler produziert und Dinslaken so zu Kontern eingeladen“, erklärte der Coach. Letztlich war es ein Arbeitssieg, den die EVD-Schüler eingefahren haben. „Es war ein Montagabend; die Jungs kamen teilweise direkt von der Schule oder vom Praktikum. Wir arbeiten das Spiel im Training auf und versuchen, es beim Rückspiel am Samstag besser zu machen“, so Schmitz.

Tore: Ares Avgerinos (2), Jonathan Galke.

 

Friedhelm Thelen