Schlechte Leistung zum richtigen Zeitpunkt

Iserlohner EC 1b – EV Duisburg                               3:1 (1:0, 1:1, 1:0)

Das letzte Auswärtsspiel der Bundesliga-Saison war wohl die schlechteste Leistung der Saison – aber immerhin: zu einem Zeitpunkt, an dem man das recht gut verkraften konnte, schließlich standen die Jungfüchse schon zuvor als Meister fest. „Ich denke, die Jungs waren mit dem Gedanken schon beim Samstag und der Meisterfeier“, sagte EVD-Trainer Dirk Schmitz.

Tor: Henrik Müller.

Friedhelm Thelen