Kleinschüler pomadig zum Sieg

Königsborner JEC – EV Duisburg 3:10 (2:2, 1:2, 0:6)

 Das Kleinschüler-Spiel begann etwas zu „pomadig“, wie Trainer Dirk Schmitz erklärte. „Es fehlte die Laufbereitschaft. Wir könnten zuletzt nur einmal trainieren, weil es ein Schulprojekt auf dem Eis gab, was auch völlig okay ist. Vielleicht war das ein Grund. Im letzten Drittel haben wir kurz auf zwei Reihen umgestellt. Dann lief es. Trotz allem war das spielerisch gut.“

Tore: Tim-Noel Kloß (4), Edmund Junemann, Dennis Mensch (je 2), Ben Schmidt, Patrick Steinkraus.

 

Friedhelm Thelen