Kleinschüler Landesliga

EV Duisburg – TuS Wiehl 12:2 (4:0, 3:1, 5:1)

Die EVD-Kleinschüler sind weiterhin Tabellenführer, taten sich aber in beiden Wochenendspielen schwer. „Wir haben zwar gewonnen, aber das Spiel war sehr zerfahren, weil wir es vorher schon von Kopf her gewonnen hatte“, so Trainer Paul Niemietz.


Tore: Alexander Weiß (7), Samir Ansari (3), Kimi Schlecht, Lennox Gerigk.

EV Duisburg – Dinslakener Kobras 10:2 (3:2, 4:0, 3:0)

Auch mit der Leistung beim Sieg gegen Dinslaken war Paul Niemietz nicht einverstanden. „Das erste Drittel war zäh, wir haben uns zunächst schwer getan“, sagte der EVD-Trainer, für dessen Team es danach etwas flüssiger lief.


Tore: Alexander Weiß (4), Samir Ansari, Levin Semmler (je 2), Kimi Schlecht, Lennox Gerigk.


Friedhelm Thelen, Pressesprecher