Kleinschüler erneut erfolgreich

EV Duisburg – Königsborner JEC 24:5 (9:2, 9:2, 6:1)

„Im ersten und zweiten Drittel lief es nach vorne recht gut, im letzten Durchgang war dann etwas die Luft raus. Zudem waren auch schöne Kombinationen dabei“, sagte Trainer Dirk Schmitz, der dennoch nicht zufrieden war. „Mit der Defensivleistung kann ich nicht einverstanden sein. Es kann nicht sein, dass wir gegen so einen Gegner fünf Tore kassieren. Das rächt sich gegen stärkere Mannschaften.“

Tore: Lennart Schmitz (11), Tim-Noel Kloß (3), Edmund Junemann, Dennis Mensch, Leon Marzi, Ben Schmidt (je 2), Alexander Weiß, Niclas-Joel Schims.

 

Friedhelm Thelen