EVD-Kleinschüler gewinnen Turnier in Tilburg

Jörg Böhme war rundherum stolz auf seine Mannschaft. „Das war ein richtig toller Saisonabschluss“, sagte der Trainer der Kleinschüler des EV Duisburg. Sie gewannen das internationale Turnier bei den Tilburg Trappers souverän. Fünf Siege und ein Remis standen am Ende für die Jungfüchse zu Buche.

„In dieser Art und Weise habe ich nicht damit gerechnet. Ich kann nur sagen: Mein Team hat mich positiv überrascht“, lobte der Coach. „Generell hat sich diese Mannschaft im Saisonverlauf toll entwickelt.“ Los ging es in Tilburg mit einem Spiel gegen eine Mannschaft, die als ungewöhnlich gelten darf: Denn der Heimatort der SAAD Falcons ist Al Khobar in Saudi-Arabien. „Das sind alles Kinder von US-Amerikanern und Kanadiern, die dort arbeiten“, berichtet Böhme. Die Partie gegen diese „nordamerikanisch-arabische“ Mannschaft gewann der EVD mit 3:0. Keinerlei Probleme gab es im Anschluss mit den Knights of Ashfield aus England. Die Duisburger gewannen dieses Spiel mit 14:0. Zum Abschluss des ersten Tages gab es noch ein 3:3 gegen die gastgebenden Tilburg Trappers. Am nächsten Tag ging es mit einem 2:0 gegen eine niederländische U-12-Auswahl weiter. Im Halbfinale hieß der Gegner wieder SAAD Falcons; erneut behielt der EVD die Oberhand und gewann mit 4:2.

„Das andere Halbfinale habe ich mir angeschaut, und ich muss sagen, dass ich von Kemphanen Eindhoven beeindruckt war“, so Böhme. Eben jene Niederländer waren der Endspielgegner der Duisburger. „Es ging auch nervös los. Doch mit dem ersten Tor und kurz darauf dem zweiten durch einen Penalty lief es auf einmal wie am Schnürchen.“ Am Ende stand ein 8:3-Sieg für EV Duisburg. Bei der Abschlussfahrt fehlten den Jungfüchsen fünf Kinder. Die Reihen wurden sehr stark ergänzt durch drei Gastspieler – zwei aus Neuwied, einer aus Essen.
Am 16. und 17. April nehmen die EVD-Knaben ebenfalls an einem Turnier in Tilburg teil. Gegner sind dann neben den Trappers der HYC Herentals, eine niederländische Auswahl, die Amstel Tijgers Amsterdam, der ERC Ingolstadt, Sutton Sting und Paris 2003.

EVD-Kleinschüler gewinnen Turnier in Tilburg

Friedhelm Thelen