Unnötige Auftaktniederlage der U22

EV Duisburg – Ratinger Ice Aliens 2:4 (2:1, 0:1, 0:2)

Das war eine unnötige Auftaktniederlage in die neue nordrhein-westfälische „U22-Sonderliga“. „Meiner Meinung nach waren wir das bessere Team“, sagte EVD-Trainer Dimitry Tsvetkov. „Wir haben leider unsere Chancen nicht gut genutzt.“ Zweimal gingen die Jungfüchse im ersten Drittel in Führung; den 2:1-Vorsprung verteidigte das Team bis zur 34. Minute. „Im Schlussabschnitt kam dann wieder unsere alte Krankheit: zu viele unnötige Strafen“, ärgerte sich der Coach.
Tore: Julian Marten, Tom Goldmann.

 

Friedhelm Thelen