U22 siegt knapp in Dortmund

Eisadler Dortmund – EV Duisburg 4:5 (2:1, 1:2, 1:2)

Einen knappen Sieg verbuchte die U-22-Mannschaft des EVD in Dortmund. Die Jungfüchse gingen nach 20 Minuten noch mit einem Rückstand in die Pause, drehten die Partie dann aber im Mittelabschnitt. Dem 3:3 der Gastgeber ließ Julien Marten seinen dritten Treffer im Spiel folgen (48.), ehe Tom Goldmann mit dem 5:3 (55.) für die Vorentscheidung sorgte. Dortmund kam nochmal heran, konnte den EVD-Sieg aber nicht verhindern.

Tore: Julien Marten (3), Marvin Mai, Tom-Jeffrey Goldmann.

 

Friedhelm Thelen