U22 siegt auch in Moers

GSC Moers – EV Duisburg 3:5 (0:1/1:4/2:0)

Nachdem das Heimspiel der Jungfüchse gegen Moers noch deutlich mit 14:2 ausging, wehrten sich die Grafschafter diesmal tapfer. So lag der EVD nach dem ersten Drittel nur knapp mit 1:0 vorne. Danach entschieden die Duisburger das Spiel aber bis zur zweiten Pause. Der 5:1-Führung folgten zwar noch zwei Gegentore, der Sieg war nicht mehr in Gefahr. Bitter für Moers: Die Sanierungsarbeiten an der Eissporthalle in den Filder Benden dauern länger als geplant, sodass der GSC die komplette Saison in Wesel absolvieren muss.

Tore: Tom-Jeffrey Goldmann (2), Marvin Mai, Marius Mai, Leon Taraschewski.

 

Friedhelm Thelen