Jugend unterliegt Grefrath

Jugend; NRW-Liga:

EV Duisburg – Grefrather EG 2:4 (0:2, 1:1, 1:1)

 

 

 

 

 

D.Tsvetkov Jugend

Coach Tsvetkov konnte nicht zufreiden sein (Foto: R.Christ)

Grefrath spielte von Beginn an hart und aggressiv – und kaufte den Jungfüchsen damit zunächst den Schneid ab. Trotz einer Spieldauerstrafe gegen die Gäste in der 13. Minute ging Grefrath mit einer 2:0-Führung in die Pause. In der 46. Minute kam es zu einer Auseinandersetzung auf dem Eis, die weitere Spieldauerstrafen auf beiden Seiten nach sich zog. Die Duisburger wachten zwar auf – allerdings zu spät, um der GEG noch gefährlich zu werden.

Tore: Daniel Laukart, Timo Cerha.

 

Friedhelm Thelen