Jugend: Klare Aufwärtsentwicklung im Saisonverlauf erkennbar

EV Duisburg – Ratinger Ice Aliens 4:4 (0:0, 4:2, 0:2)

Das Hinspiel hatte die EVD-Jugend gegen den Spitzenreiter aus Ratingen noch mit 4:10 verloren – nun gelang den Jungfüchsen ein Remis und sie mussten sich sogar ein wenig über sich selbst ärgern. Denn den Aliens gelang der späte Ausgleich im Schlussabschnitt nur aufgrund von Überzahlsituationen. Zuvor spielte der EVD stark und führte zwischenzeitlich sogar mit 4:1. „Man sieht, was in dieser Mannschaft steckt, wenn sie will. Es ist eine klare Aufwärtsentwicklung im Saisonverlauf erkennbar“, freut sich Dirk Schmitz, der Sportliche Leiter der Jungfüchse.


Tore: Leon Taraschewski, Vincent Robach, Christopher Pelk, Jonas Herz.


Friedhelm Thelen, Pressesprecher