Jugend gelang eindrucksvolle Revanche

EV Duisburg – Neusser EV 6:1 (2:0, 2:0, 2:1)

Nach der 2:7-Niederlage im Auswärtsspiel vor Weihnachten folgte die Revanche vor heimischer Kulisse.

Pia-Neuss

Pia Clauberg traf doppelt gegen ihren Ex Verein (Foto: R.Christ)

Die Füchse gingen früh in Führung (6.) und legten in der achten Minute zum 2:0 nach. Neuss fand zu keiner Zeit richtig ins Spiel und hatte den Jungfüchsen wenig entgegenzusetzen. Genauso verlief auch das zweite Drittel, aber die Härte nahm bei beiden Mannschaften deutlich zu, was sich letztlich in vielen Strafen widerspiegelte. Besonders bemerkenswert ist der Doppelpack, den Pia Clauberg gegen ihren alten Verein hinlegte. Am Ende stand ein verdienter Sieg zu Buche.

Tore: Pia Clauberg (2), Nils Schmidt, Marius Mai, Leon Taraschewski, Niklas Lotze.

 

Friedhelm Thelen