Gelungener Auftakt der Jugend in der DNL2 Gruppe B

EV Duisburg – EHC Neuwied 16:2 (3:0, 8:1, 5:1)

Zum Auftakt in die Saison der DNL 2 B gewann der EVD souverän gegen den EHC Neuwied. „Der Leistungsunterschied war von Beginn an deutlich“, sagte Jungfüchse-Coach Dimitry Tsvetkov. „An sich waren sogar die beiden Gegentore unnötig und mehr eigene Tore im Bereich des Möglichen. Wenn das Spiel aber so deutlich verläuft, ist es auch normal, dass man einen Gang zurückschaltet.“
Tore: Nils Schmidt (4), Leon Taraschewski (3), Daniel Laukart (2), Marvin Heisterkamp, Lisa Oehme, Daniel Merker, Giovanni Steeger, Mike Reichl, Pia Clauberg, Jonathan Galke.

 

Friedhelm Thelen