Neue Verteidigerin für die Damen

Kurz vor Beginn der Saisonvorbereitung auf dem Eis haben die Damen der Füchse Duisburg ihren Kader für die anstehende Saison 2014/2015 fast zusammen.

Mit Jessica Thielsch könnte man eine weitere Verteidigerin an den Verein binden. Jessica begann das Eishockeyspielen bereits im Alter von 6 Jahren und durchlief danach alle Nachwuchsmannschaften des Grefrather Nachwuchses. Mit einer Körpergröße von 180 cm und 70 kg gehört die stämmige rechts Verteidigerin zu den größten Spielerinnen der Liga. Die 19 jährige wurde in der Saison 2010/2011 in den U 18 Kader der Nationalmannschaft berufen und spielte in der darauffolgenden Saison für die Woburn High School in den USA.

thielschjessica_GER.jpg

 

Die Linksschützin spielte in der vergangenen Saison in der Grefrather Damenmannschaft und war dort trotz des dünn besetzen Kaders in der Verteidigung eine wichtige Stütze. Welche Rolle Sie in Duisburg einnehmen wird, wird sich dann in der Vorbereitung auf die Saison herausstellen. Trainer Kai Erlenhardt traut Jessica einiges zu erwartet aber auch zugleich, dass Sie sich schnell anpassen muss: „Jessica verfügt über eine gute Ausbildung, ich bin mir sicher das Sie schnell lernen wird. Eine unserer Lücken im Team ist das unsere Spielerinnen eine eher durchschnittliche Körpergröße aufweisen. Mit Jessi haben wir endlich eine Spielerin auf dem Eis die auf Schlittschuhen an die 190 cm kommt. Wir erhoffen uns dadurch mehr Präsenz im Zweikampfverhalten und Penalty Killing.“

Während sich die Mädels in der vorletzten Trainingswoche befinden, ist ein Testspiel am 30.8.2014 um 17.30 Uhr in der heimischen Scania Arena geplant. Der Gegner soll der Bundesligist Mannheim werden, allerdings wartet man noch auf eine Zusage. Ein zweites Vorbereitungsspiel ist dann ca. 10 Tage vor Saisonstart gegen einen vergleichbaren Gegner (1. Saisonspiel Düsseldorf) geplant, um möglichst optimal für den Start in die neue Spielzeit vorbereitet zu sein.

 

 

http://espn.go.com/blog/boston/high-school/tag/_/name/jessica-thielsch