Turnierspieltag in Köln

Gruppenbild U8 Koeln

Foto: Daniel Waldschmidt

In Köln belegte die jüngste Füchse-Mannschaft den vierten Platz. Zwar gingen alle drei Spiele deutlich verloren, „aber wir haben auch das mit Abstand jüngste Team im Feld. Sieben, acht Kinder kommen gerade erst aus der Laufschule, sind vier, fünf Jahre alt“, so Trainer Dirk Schmitz. „So haben wir die ersten beiden Spiele deutlicher verloren, als es wirklich war. Ärgerlich war, dass die Kölner zu wenig Eiszeit eingeplant hatten und wir fast ohne Pausen 66 Minuten durchspielen mussten – und das bei solch jungen Kindern. Der Fortschritt ist da: Zum Jahreswechsel in der zweiten Runde wird es deutlich besser laufen. Die Ergebnisse: EVD – Neusser EV 1:10, EVD – EHC Troisdorf 2:12, EVD – Kölner EC 0:25.

 

Friedhelm Thelen