Bambinis gewinnen Turnier in Herne

Großer Jubel bei den EVD-Bambini, denn beim Endrunden-Spieltag in Herne belegten die kleinen Duisburger den ersten Platz. Bei der Laufübung verbuchten der Herner EV und der EVD gemeinsam mit fünf Zählern die höchste Punktzahl.

bambini

Danach gewann das Team alle Spiele: Gegen den Herner EV gab es ein 7:3, gegen die SV Brackwede ein 4:1 sowie gegen den EC Bergisch Land ein 5:1. Eine besondere Premiere gab es für Joel Vermöhlen, der nicht nur sein erstes Turnier bestritt, sondern auch gleich sein erstes Tor für den EVD erzielt hat. Trainerin Ann-Katrin Woith zeigte sich stolz auf ihr Team.

 

 

Friedhelm Thelen