Bambinis gewinnen Turnier in Essen

Die Bambini gewannen dabei ihr Turnier am Essener Westbahnhof. Dabei konnten die kleinen Duisburger gleich zwei Derbys für sich entscheiden. Gegen die gastgebenden Moskitos gewann die Mannschaft von EVD-Trainerin Ann-Kathrin Woith mit 6:5. Und auch gegen den Herner EV setzten sich die Jungfüchse mit 6:4 durch. Nach dem 6:2 gegen die Roten Teufel Bad Nauheim durften die jungen Cracks dann endgültig über den Turniersieg jubeln. „Das hat riesigen Spaß gemacht“, freute sich Mannschaftsobfrau Gabi Marzi über den Erfolg der Füchse-Bambini.

 

Friedhelm Thelen