Vorstandsmitteilung

„Liebe Mitglieder,
im Rahmen der Kooperation mit der Kenston Group (Vermarktung unserer 1. Herrenmannschaft) und im Sinne eines einheitlichen Erscheinungsbildes werden alle Mannschaften des Vereins mit neuen Trikots und Stutzen ausgestattet.
Als Voraussetzung hierfür wurden bei einem gemeinsamen Termin folgende Vereinbarungen getroffen:
1. Je Mannschaft werden 25 Trikosätze (Schwarz – Weiß/rot) angeschafft (Rückennummern 1-25)
2. Die alten Trikots werden zu gegebener Zeit von den Orgas eingesammelt  und dem Zeugwart übergeben.
3. Im Gegenzug werden die neuen Trikots ausgehändigt.
4. Spieler im Nachwuchsbereich spielen grundsätzlich nur mit Rückennummer und OHNE Namen. Die ursprünglich angestrebte Klett- Lösung wurde nach Rücksprache mit dem Hersteller verworfen.
5. Trikots mit Wunsch-Rückennummern können privat mitbestellt werden. Je Trikotsatz (Heim-, und Auswärtstrikot) mit Rückennummern 26 und aufwärts sind hierfür 80.- € in der Geschäftsstelle, im Voraus, bis zum 12. 9. 2012 zu entrichten.
6. Im Sinne des Teamgeistes und des einheitlichen Auftretens darf auch auf den privaten Trikots bei offiziellen Spielen des Nachwuchses kein Namenszug geführt werden.“
Der Vorstand