EVD-Schüler besiegen Hannover zweimal deutlich

Alles wieder auf null: Die Schüler-Mannschaft des EV Duisburg hat beide Spiele in der U-16-Eishockey-Bundesliga gegen Hannover gewonnen – während der HSV zweimal Wolfsburg unterlag. Damit liegen die Hanseaten fünf Punkte vor den Jungfüchsen, die aber zwei Spiele mehr auszutragen haben. Duisburg wiederum kann noch von Erfurt überholt werden.

Schüler; Bundesliga:
EV Duisburg – EC Hannover Indians 7:2 (3:1, 2:1, 2:0)
EVD-Trainer Dirk Schmitz war mit dem ersten Auftritt gegen den ECH rundherum einverstanden. „Wir haben von Anfang an Druck gemacht, es war ein ordentliches Tempo und wir haben schöne Tore gesehen“, sagte der Coach, der sich zudem freute, dass seine erste Reihe wieder zu alter Form gefunden hat. „In den Spielen zuvor lief es für die Jungs nicht ganz so gut.“
Tore: Justin Bayer (3), Jan Noreiks (2), Jan Müller, Lennart Schmitz.

Schüler; Bundesliga:
EV Duisburg – EC Hannover Indians 4:0 (1:0, 1:0, 2:0)
Nach 43 Sekunden im ersten und 35 Sekunden im zweiten Drittel haben die Jungfüchse die Tore zum 1:0 und 2:0 erzielt. „Zwischendurch haben wir dann allerdings nicht so konsequent gespielt wie am Tag zuvor“, sagt Schmitz. Das Spiel war deutlicher ruppiger als der erste Vergleich. „Gut ist, dass unsere Spieler ruhig geblieben sind und sich mit Blick auf die nächsten Aufgaben niemand verletzt oder eine Sperre eingehandelt hat.“ Da es zuletzt verletzungsbedingte Ausfälle gab, hat sich der EVD noch einmal mit zwei Stürmern verstärkt: Von der Düsseldorfer EG kommt David Gorski, vom Krefelder EV Tommy Lubin zu den Jungfüchsen.
Tore: Justin Bayer, Philipp Vogel, Tom Orth, Jan Müller.

Bambini:
Die Bambini-B-Mannschaft des EVD hat sich in der Landesliga gut geschlagen und dabei mit 3:1 gegen den Herforder EV und mit 4:1 gegen den EHC Troisdorf gewonnen. Gegen die DEG gab es nach einem 3:3 zur Pause eine 3:7-Niederlage. „Das war eine gute Leistung der Kinder. Wir haben auch zwei neu zu uns gekommene Mädchen eingesetzt“, lobte EVD-Trainerin Daniela Schmitz.

Die Termine am kommenden Wochenende

Jugend; Regionalliga:
Samstag, 23. Dezember, 20.30 Uhr: Neusser EV – EV Duisburg

Schüler; Regionalliga:
Samstag, 23. Dezember, 9.30 Uhr: EV Duisburg 1b – Herner EV

Friedhelm Thelen, Pressesprecher